facebook

Sprache:  DE | FR | NL

Die Provinz Europa

Der Provinzrat

Das Leitungsgremium der europäischen Spiritanerprovinz ist der Provinzrat mit Sitz in Brüssel.

Provinzrat

Der Provinzial und sein Rat:

Vorne (vlnr): Norbert Kitoumou, Innocent Izunwanne, Etienne Kangue Essiben;

Hinten (vlnr): Sooi Augustijns, Norbert Marechal, Michel Huck und Barnabas Mang'era.

Michel Huck, CSSp, Provinzial

 

Jahrgang: 1961
Eintritt: 1984
Ewige Profess:
Aufgaben: Missionseinsatz in der Prälatur von Téfé im Amazonasgebiet in Brasilien, Ausbildungsleiter für das Theologat der Spiritaner in Clamart südlich von Paris, : Novizen Meister und Leiter des Europäischen Noviziats in Chevilly-Larue, Pfarrseelsorge in der Gemeinde Fameck in Ostfrankreich in Lothringen, Provinzial der Provinz Europa (erste Amtszeit).

Innocent Izunwanne CSSp, Erster Assistent

Innocent Izunwanne CSSp

Jahrgang: 1975
Eintritt:
Ewige Profess:
Aufgaben: Kaplan in Neuss, Regionaloberer Deutschland

Sooi Augustijns CSSp, Zweiter Assistent

Jahrgang:
Eintritt:
Ewige Profess:
Aufgaben im Orden:

Norbert Marechal, CSSp

Barnabas Mang'era, CSSp

Etienne Kangue Essiben, CSSp, Sekretär

 

 

Norbert Kitoumou,CSSp, Provinzökonom

 

 

Eine Provinz, zwei Regionen

Unsere Provinz umfasst zwei Regionen: Deutschland und Belgien.

Ein Weg für heute und die Zukunft

Weil die Mitbrüder in den Provinzen Deutschland und Belgien älter und weniger wurden schloss man sich im Jahre 2006 zusammen und bat junge Mitbrüder aus anderen Provinzen um die Mitarbeit. Zur Zeit arbeiten in der deutschen Region 10 Mitbrüder aus Afrika und in der belgischen Region 15 Mitbrüder.

Spiritaner der Provinz Europa treffen sich im Kloster Knechtsteden.

Spiritaner der Provinz Europa treffen sich im Kloster Knechtsteden.

 
 

Suche

powered by webEdition CMS