facebook

Sprache:  DE | FR | NL

Neuer Provinzial für die Provinz Europa

22.11.2018

P. Michel Huck CSSp ist beim Erweiterten Provinzrat der Provinz Europa, der vom 18.- 22. November in Knechtsteden stattfand, zum neuen Provinzial gewählt worden.

Pater Michel Huck

Pater Michel Huck, der neue Provinzial der Provinz Europa.

P. Huck erklärte sich bereit, diesen Dienst zu übernehmen. Wie es bei den Spiritanern üblich ist, wurde der Generalobere, P. John Fogarty, durch P. Bede Ukwuije, den erste Assistent des Generaloberen darüber informiert. Der Generalobere hat, nach Befragung seines Rates, die Wahl bestätigt. Die Amtszeit von P. Huck beginnt am 2. Februar 2019.

P. Huck ist Mitglied der französischen Provinz, gebürtig aus der Diözese Straßburg. Nach seinem Noviziat hat er fünf Jahre in Hangelar, St. Augustin Theologie und Missiologie studiert. Er war zwölf Jahre Missionar in Brasilien in der Prälatur von Téfé (Amazonas), anschließend Regens des Theologats in Clamart. Zwei Jahre lang hat er in einer Pfarrei in Lothringen, in Fameck gearbeitet. Zurzeit ist er Novizenmeister des europäischen Noviziats in Chevilly-Larue bei Paris und Mitglied des Provinzrates der französischen Provinz.

Wir wünschen ihm viel Kraft und Gottes reichen Segen für seinen Dienst und sichern ihm unsere mitbrüderliche Unterstützung zu.

Autor: Pater Emeka Nzeadibe, CSSp

Unser Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter
zur Newsletter-Anmeldung...

 
 

Suche

powered by webEdition CMS